Was ist das Ziel?

Jedes Projekt ist ein Unikat, und so kommt es immer wieder zu Fehlern und Engpässen. Es sind die Menschen, die sie verursachen, und oft sind es die Projektleiter, die sie hätten erkennen und entschärfen können.

Projektmitarbeiter bleiben ihren Fachabteilungen und Vorgesetzten weiterhin zugeordnet. Projektleiter führen also ohne disziplinarische Befugnisse und der Projekterfolg liegt wesentlich in ihrer besonderen Führungskompetenz. Dieses Seminar zeigt Ihnen praxiserprobte Wege, wie Sie Ihre Führungsautorität aufbauen und auch in schwierigen Projektsituationen Herr oder Frau der Lage bleiben.

Was sind die Inhalte?

  • Meine Doppelrolle aus Fach- und Führungskompetenz
  • Wie ich mich im Projekt als Führungskraft durchsetze und welche Hilfe ich vom Management hole
  • Wie bekomme ich schwierige Mitglieder in den Griff? Drei Eskalations-Stufen und erfolgreiches Handeln bei Konflikten
  • Was muss ich für effiziente Zusammenarbeit im Projekt regeln?
  • Wird meine Gruppe zum Team? Neue Modelle im Projektmanagement

Wen sprechen wir an?

  • Führungskräfte mit Projektverantwortung
  • Projektleiter und zukünftige Projektleiter