Was ist das Ziel?

Vorgesetzte werden in Unternehmen häufig aus den Reihen der bestehenden Mitarbeiter rekrutiert. Dieser Karriereschritt bewirkt nicht selten eine große Unsicherheit, wie sich Vorgesetzte in dieser neuen Führungsrolle verhalten sollen.

Wie kann die neue Rolle und damit das Verhalten gegenüber Mitarbeitern und ehemaligen Kollegen optimal gestaltet werden?

Dieses Seminar wird Sie dabei unterstützen, sich analytisch mit Ihrer neuen Rolle und Ihrer Führungsverantwortung zu beschäftigen, um Impulse für Ihre Arbeit und Ihr Handeln zu erhalten.

Was sind die Inhalte?

  • Wie werde ich mich selbst neu definieren, aber authentisch bleiben?
  • Konfliktpotenziale: Welche Konflikte z. B. mit ehemaligen Kollegen können entstehen?
  • Wie werde ich frühzeitig die neue Situation aktiv gestalten?
  • Wie schaffe ich gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Führungsarbeit?
  • Welche Führungsmittel stehen mir in meiner neuen Position zur Verfügung?

Wen sprechen wir an?

  • Angehende Führungskräfte
  • Trainees
  • Young Professionals
  • Entscheidungsträger aus allen Unternehmensbereichen